Veranstaltungen

 

 

Sa. 23.11.2019 | 18:00 ::KONZERTREIHE:: Werke von J.S. Bach – Originale Werke und Bearbeitungen
mit Vincent Thuet, Querflöte und Stefan Abels, Klavier

Vincent Thuet, Querflöte und Stefan Abels gestalten ein Duo-Konzert mit dem schlichten Titel J.S. Bach – Originale Werke und Bearbeitungen. Wohl kein Komponist wurde von der Nachwelt so häufig bearbeitet wie J.S. Bach, und das nicht zufällig. Scheint es doch, als seien seine Werke unverwüstlich nicht nur im Zeitenlauf, sondern auch beim Arrangieren. Zwei Flötensonaten (g-moll und h-moll) bilden das Rückgrat des Abends, dazu gesellen sich Bearbeitungen für Flöte solo (nach Cellowerken), für Klavier solo (von Rachmaninoff) sowie von uns selber die Bearbeitung der Bachschen Bearbeitung des Oboenkonzertes d-moll des Venezianers Alessandro Marcello. Dieses letztere Werk von Bachs Zeitgenossen zeigt, dass Bach der Idee der Bearbeitung durchaus zugetan war. Aber Vorsicht, selbst die Originale werden ohne schlechtes Gewissen auf modernen Instrumenten und moderner Spielweise dargeboten und klingen dadurch ganz anders als zur Zeit des Komponisten. Insofern sind selbst sie auch schon Bearbeitungen...

 

::Vorschau::

Sa. 14.12.2019 | 16:00 ::ADVENTSMUSIZIEREN::
mit den Schülern und Lehrern der FMS
 
Mi. 01.01.2020 | 17:00 ::NEUJAHRSKONZERT:: Philippe Verdelot: An den Wurzeln vom italienischen Madrigal
mit La Grue Baroque: Charlotte Schneider: Traverse, Blockflöte, Gesang, Matthieu Romanens: Gesang, Bénédicte Wodey: Dulzian und Blockflöte, Constantin Meyer: Posaune, Jean-Christophe Leclère: Cembalo und Marc Pauchard: Blockflöte und Zink
 
Sa. 18.01.2020 | 16:00 ::MUSIZIERSTUNDE::
mit den Schülern und Lehrern der FMS
 
Sa. 20.06.2020 | 16:00 ::MUSIZIERSTUNDE::
mit den Schülern und Lehrern der FMS