FMS-Musiklager

Musiklager für Kinder und Jugendliche

Jedes Jahr in der ersten Sommerferienwoche bietet die Freie Musikschule Basel ein Musiklager an. Teilnehmen dürfen alle Kinder und Jugendlichen zwischen acht und sechzehn Jahren, die ihr Instrument* seit mindestens ein bis zwei Jahren spielen und Freude daran haben, zusammen mit anderen zu musizieren. Eine gute Vorbereitung mit Hilfe der Musiklehrkraft ist ebenfalls Voraussetzung. Schüler der Freien Musikschule bekommen einen Rabatt, jedoch ist die Teilnahme für alle offen.

Fortgeschrittene können Werke der klassischen Kammermusik z.B. von Mozart, Beethoven, Tschaikowski oder Schubert spielen. Auch gibt es extra Ensembles für die Celli und die Gitarristen. Es wird gut geschaut, dass jeder sich wohl fühlt und gut mitkommt. Ein Team aus musikalischen Leitern und Freizeitbetreuern ist von früh bis abends dabei und sorgt auch für Spiel und Spass in den Pausen.

Ums Haus toben, schwimmen, Tieren begegnen oder im Stroh schlafen: Im Lager können auch Stadtkinder sich mal richtig in der freien Natur austoben. Am Abend ist das gemeinsame Singen in der Runde am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel ein unvergessliches Erlebnis.

Aktuell: Das nächste Sommermusiklager findet vom 5. – 10. 7. 2021 in les Reussilles in den Freibergen nahe bei Saignelegier statt. Nähere Informationen: Ruth Tüscher, Violinlehrerin der Freien Musikschule Basel: ruth.tuescher@web.de; +41 61 702 03 59 +41 79 390 46 22

*Streicher, Holzbläser und Gitarristen sind immer herzlich willkommen. Für Pianisten sind die Plätze begrenzt, daher bitte frühzeitig anfragen. Perkussion und Blechblasinstrumente nur auf Anfrage

Alle Bilder sind in der Galerie in höherer Auflösung zu sehen. Klicken Sie auf das entsprechende Bild und es öffnet sich in guter Qualität. Hier der Link: https://freiemusikschulebasel.ch/index.php/galerie/

Unser Lagerhaus mitten im Grünen

 

Bereit für die Probe

 

Autos kommen nur selten

 

Geige spielen geht auch anders, z.B. so –

 

– oder so!

 

Fohlenkuscheln macht Spass

Selbst komponiert: Das Lied der Berge

 

Gute Freundinnen

 

Juhuu, Musiklager

 

Brüder machen Musik

 

Im Konzert

Freizeitprogramm mit Pferden

Gitarrenband mit Klarinette

Mächtige Tannen in den Freibergen

sasa

Pferdeputzen

Pause im Gras

Mozart Flötenquartett

Geigenduo

Bericht von Lilith, 12 Jahre
Ich war das erste Mal in diesem Musiklager. Meine beste Freundin Mascha kam auch mit.
Mit meiner Geige konnte ich in drei Ensembles mitspielen: im Trio, im Flötenquartett und im Ensemble namens ‘Bella Italia’. Meine Lieblingsstücke waren Bernhards Gånglåt und das Neapolitanische Lied.
Ich fand das Lager ganz wunderbar. Das schöne Haus, das leckere Essen, die netten Kinder und Betreuer*innen, das ganze viele Musizieren und natürlich die grüne hübsche Landschaft mit den Kühen und Pferden.
Das Lager hat mir viele schöne Momente und tolle neue Freundschaften geschenkt. Dafür bin ich sehr dankbar!