FMS-Musiklager

Nächstes Musiklager 3. bis 9. Juli 2022

Eingeladen sind alle ab acht Jahren, die Freude daran
haben, mit anderen Musik zu machen und seit
mindestens ein bis zwei Jahren ein Instrument (ausser Klavier) spielen.
Dieses Jahr ist unser musikalisches Thema Musical und Filmmusik, und es wird sowohl in kleinen Ensembles als auch im Orchester musiziert und gesungen. Am letzten Tag wird ein Abschlusskonzert in der Freien Musikschule Basel veranstaltet.
Unser Lagerhaus liegt im Herzen von Graubünden im wunderschönen Bergdorf Bergün.
Der Beitrag ist 450.– pro Teilnehmer bzw. 390.– für Schüler der FMS. Es gibt eine Geschwisterermässigung sowie eine finanzielle Ermässigung in begründeten Fällen. Die Anreise ist ab und bis Basel begleitet. Info und Anmeldung: Ruth und Johanna Tüscher, Violine und Lagerleitung
Bürenweg 10, 4206 Seewen, johanna.tuescher@gmail.com, Tel.: +41 79 390 46 22

Flyer Download hier

Alle Bilder sind in der Galerie in höherer Auflösung zu sehen. Klicken Sie auf das entsprechende Bild und es öffnet sich in guter Qualität. Hier der Link: https://freiemusikschulebasel.ch/index.php/galerie/

Unser Lagerhaus mitten im Grünen

 

Bereit für die Probe

 

Autos kommen nur selten

 

Geige spielen geht auch anders, z.B. so –

 

– oder so!

 

Fohlenkuscheln macht Spass

Selbst komponiert: Das Lied der Berge

 

Gute Freundinnen

 

Juhuu, Musiklager

 

Brüder machen Musik

 

Im Konzert

Freizeitprogramm mit Pferden

Gitarrenband mit Klarinette

Mächtige Tannen in den Freibergen

sasa

Pferdeputzen

Pause im Gras

Mozart Flötenquartett

Geigenduo

Bericht von Lilith, 12 Jahre
Ich war das erste Mal in diesem Musiklager. Meine beste Freundin Mascha kam auch mit.
Mit meiner Geige konnte ich in drei Ensembles mitspielen: im Trio, im Flötenquartett und im Ensemble namens ‘Bella Italia’. Meine Lieblingsstücke waren Bernhards Gånglåt und das Neapolitanische Lied.
Ich fand das Lager ganz wunderbar. Das schöne Haus, das leckere Essen, die netten Kinder und Betreuer*innen, das ganze viele Musizieren und natürlich die grüne hübsche Landschaft mit den Kühen und Pferden.
Das Lager hat mir viele schöne Momente und tolle neue Freundschaften geschenkt. Dafür bin ich sehr dankbar!